Wie du ihn oder sie
mit unserem Test zurückgewinnen wirst

In weniger als 30 Sekunden hast du die Lösung...

Ton an und warte bitte 5 Sekunden bis das Video geladen ist

arrow
Frauen klicken hierHier klicken und Test starten
arrow
Männer klicken hierHier klicken und Test starten

Ex Freund vermissen – in 7 Tagen wieder glücklich

Dein Ex Freund geht Dir einfach nicht mehr aus dem Kopf? Du sehnst Dich nach ihm – und fragst Dich, wie Du jetzt weiter vorgehen sollst? Was die richtige Taktik ist? Wir haben uns ausführlich mit dem Thema „Ex Freund vermissen – in 7 Tagen wieder glücklich“ beschäftigt!

Ich vermisse meinen Ex Freund – was tun?

Dass Du den Ex Freund vermisst, ist normal – wenn es unmittelbar nach der Trennung ist bzw. diese noch nicht allzu lange her ist. Denn das Vermissen geschieht häufig schon aus reiner Gewohnheit – auch, wenn sich das für manche an dieser Stelle vielleicht etwas platt anhört. Doch war man nun mal eine sehr prägende wie auch intensive Zeit zusammen – dass diese nicht spurlos an einem vorüber geht ist daher verständlich.

Und: Je länger die Beziehung angedauert hat, je intensiver sie war, umso länger wird auch das Gefühl des Vermissens anhalten. Bzw. in manchen Momenten immer wieder auftauchen. Häufig auch dann, wenn man sich besonders gestresst fühlt, sei es durch den Job oder aufgrund eines Konfliktes, der so einiges von einem selbst abverlangt. Gerade in solchen Momenten sehnt man sich nach einem Ort der Geborgenheit, nach jemandem, der einen in den Arm nimmt – und da kommt einem häufig der Ex Freund in den Sinn.

 

Wie gesagt: Das alles ist der normale Gang der Dinge! Gib Dir deshalb auch Zeit, um die Trennung zu verarbeiten, lassen all die Gefühle zu, die damit einhergehen. Die Erfahrungen zeigen, dass die Gefühle wie auch das Vermissen im Laufe der Zeit immer schwächer werden, bis sie schließlich nicht mehr vorhanden sind. Bis man neutral an den Ex Freund zurückdenken kann, ohne große Gefühlsaufwallungen Erinnerungen hat an dieses oder jenes Erlebnis. doch wie gesagt: Das dauert seine Zeit.

Exfreund vermissen – wie damit umgehen?

Lasse Dir selbst erst einmal Zeit! Und nutze diese, um wieder zu Dir selbst zu finden, Dich auf Dich zu konzentrieren. Auf all das, was Du machen möchtest und was vielleicht durch die Beziehung ein wenig untergegangen ist. Versuche, Dich wieder mehr in den Fokus zu rücken, Dich selbst ein Stück weit mehr zu verwirklichen, Dir bewusst Gutes zu tun.

Diesen neuen Lebensabschnitt so spannend und erfüllend wie möglich zu gestalten. Klar wird das nicht immer gelingen, manchmal gibt es einfach Tage, an denen man sich nicht aufraffen kann. Und vielleicht auch in Erinnerungen schwelgt, in Erinnerungen an die Vergangenheit im Allgemeinen und an den Ex Freund im Besonderen. Das ist in Ordnung – so lange es nicht zum Dauerzustand wird. Solange Du weitergehst, Dich um Dich selbst kümmerst. Gut zu Dir bist.

 

Und auch nicht vergisst, dass die Trennung ja nicht einfach so, ohne Grund, geschehen ist. Vielmehr gab es immer bestimmte Ursachen, die dazu geführt haben, dass es mit Euch beiden nicht geklappt hat! Das solltest Du in Erinnerung behalten.

 

Wenn das Vermissen selbst nach Monaten jedoch nicht nachlässt (und vielleicht trotz einer neuen Beziehung), dann solltest Du die Sache ernst nehmen. Und Deinen Gefühlen auf den Grund gehen. Denn dies kann ein Anzeichen dafür sein, dass Du eben noch NICHT mit der Trennung, mit ihm, abgeschlossen hast..