Wie du ihn oder sie
mit unserem Test zurückgewinnen wirst

In weniger als 30 Sekunden hast du die Lösung...

Ton an und warte bitte 5 Sekunden bis das Video geladen ist

arrow
Frauen klicken hierHier klicken und Test starten
arrow
Männer klicken hierHier klicken und Test starten

Mein Ex hat eine neue Freundin – wie richtig verhalten?

Dein Ex wurde mit einer Neuen im Arm gesichtet – und Du weißt nicht, wie Du mit dieser Neuigkeit umgehen sollst? Wie Du Dich ihnen gegenüber verhalten sollst? Was ist nun die beste Taktik in dieser Situation? Wir haben uns die Frage „Mein Ex hat eine neue Freundin  – wie richtig verhalten?“ ebenfalls gestellt – und geben Dir nun die Antworten!

Mein Ex hat eine neue Freundin – wie verhalte ich mich?

Ja, es ist in der Tat nicht einfach, wenn man die Nachricht erhält, dass der Ex schon wieder in einer neuen Beziehung steckt. Vor allem, wenn man selbst noch immer alleine durchs Leben geht… Irgendwie fühlt es sich an, als sei man zurückgelassen worden, auch, wenn das nicht stimmt. Und doch ist es so… Schließlich scheint der Ex ja keine Probleme zu haben, nach der Trennung eine neue Beziehung zu beginnen und dieses Kapitel für sich abzuschließen! Sich auf etwas Neues einzulassen. ER scheint bereit zu sein, wieder nach vorne zu schauen, und das ohne Wenn und Aber.

Ja, es fühlt sich tatsächlich so an, als sei er derjenige, der nun die Oberhand hat. Einfach, weil es da jetzt jemanden offiziell an seiner Seite gibt. Schnell kommen da Selbstzweifel hoch, Gedanken, dass man selbst ja weniger wert sei als der Ex… Spätestens dann sollte man gedanklich Stopp! rufen. Und tief, ganz tief durchatmen.

Denn zum einen kennst Du die Hintergründe seiner neuen Beziehung überhaupt nicht. Männer haben nämlich, wie es die Erfahrungen immer wieder zeigen, häufig Probleme, sich tatsächlich intensiv mit der Trennung und ihren Gründen auseinanderzusetzen, den Liebeskummer zuzulassen und auszuleben.  Dabei wäre das so wichtig für das eigene Fortkommen, für die eigene Weiterentwicklung.

  • Stattdessen stürzen sie sich häufig schnell in die nächste Beziehung.
  • Einfach, um die Ex möglichst schnell zu vergessen.
  • Sich bestimmten Gefühlen nicht aussetzen zu müssen.
  • Und um sich ein wenig Bestätigung für das angeknackste Selbstvertrauen zu holen.

 

Das ist jedoch der falsche Weg! Denn so kann die Ex, in diesem Fall also Du, über eine lange Zeit hinweg noch in den Gedanken bleiben. Und sein (Liebes)Verhalten mehr oder weniger stark beeinflussen…

 

Ex hat eine neue Freundin – ich will ihn zurück. Doch ist das wirklich sinnvoll?

Der erste Impuls ist häufig, wenn man vom Ex und seiner Neuen hört, der Wunsch: „Ich will ihn zurück!“ Auch, weil er auf einmal wieder attraktiver erscheint. Denn schließlich gibt es nun offiziell jemanden, der ihn gut genug für eine Beziehung befindet – und irgendwas muss da ja wohl dran sein , oder?!? Er ist nun nicht mehr verfügbar, auch das macht seinen Reiz mit aus. Er wirkt allgemein attraktiver, einfach, weil er vergeben ist, so komisch sich das vielleicht auch anhören mag.

Deshalb entsteht häufig dieser Wunsch nach einem Neubeginn. Doch muss man erst einmal in sich gehe und sich bestimmte Fragen stellen, um festzustellen, ob man diesem Wunsch auch wirklich nachgeben sollte. Etwa jene: „Bin ich wirklich bereit dazu, meinen Ex mit allem, was ihn auszeichnet, zurück zu nehmen? Auch seine schlechten Seiten in Kauf zu nehmen?“ Bist Du bereit, Kompromisse einzugehen, einiges im nächsten Anlauf zu verändern? Und Deinen Ex wirklich so zu nehmen, wie er ist?